Aust Motorsport verpflichtet Frédéric Vervisch

Frédéric Vervisch

Frédéric Vervisch wird zusammen mit Nikolaj Rogivue im ADAC GT Masters 2018 starten und in der Liga der Supersportwagen um Platzierungen und Punkte kämpfen.

Weiterlesen …

Nikolaj Rogivue wechselt zu Aust Motorsport

Nikolaj Rogivue

Nikolaj Rogivue wechselt vom Team Zakspeed zu Aust Motorsport, womit der Schweizer auch von einem Mercedes in einen Audi R8 LMS umsteigt.

 

Weiterlesen …

Trotz Crash positives Macau-Resümee

Aust Audi in Macau

Obwohl dem Team Aust eine Finalteilnahme unfallbedingt verwehrt wurde, zieht das Team aus Rietberg eine positive Gesamtbilanz.
Als eines der wenigen Privat-Teams, konnte sich Aust Motorsport mit Markus Pommer gegenüber den Werksteams hervorragend positionieren.

Weiterlesen …

Vorzeitiges Aust-Aus in Macau

Aust Audi im Macau-Design

Das Qualifikationsrennen zum FIA GT Weltcup in den Straßen von Macau war nicht einmal eine Runde alt, dann sorgte ein Massenunfall bereits für eine Unterbrechung.

 

Weiterlesen …

Gute Ausgangsposition für Markus Pommer

Aust Audi im Macau-Design

Das Team Aust Motorsport gibt an diesem Wochenende sein Debüt auf dem 6,12 Kilometer langen Circuito da Guia in Macau und fand sich auf dem schwierigen Stadtkurs auf Anhieb gut zurecht.

Weiterlesen …

Macau Premiere für Aust Motorsport

Aust Audi im Macau-Design

Vom 16.-19. November feiert das Team Aust Motorsport, mit Stammfahrer Markus Pommer, seine Premiere beim FIA GT World Cup in Macau.
Mit dem heutigen Ausladen der See-Container und den Vorbereitungen für die alljährliche „ Tap Seac Car Show „ startete das Event, bevor es in der kommenden Woche auf den 6,2 Kilometer langen Stadtkurs geht.

Weiterlesen …